DJI Phantom 2 Quadrocopter + Zenmuse H3-2D Gimbal Unboxing

20140103_Phantom 2 Unboxing_002Zum Beginn des neuen Jahres möchte ich kurz mein neues „Lieblingsspielzeug“ vorstellen, den DJI Phantom 2 Quadrocopter, mit dem ich künftig Luftaufnahmen (vor allem Videos) erstellen werde.

Beim Phantom 2 handelt es sich um ein sogenanntes RTF-Modell (ready-to-fly), das in wenigen Minuten startklar ist. Trotzdem sollte man sich die Bedienungsanleitung genau durchlesen und etwas im Internet recherchieren (z.B. hier: Kopterforum), damit er sich beim Jungfernflug nicht gleich auf und davon macht. Auch sollten alle Komponenten upgedatet werden, ehe man abhebt.

Außerdem lohnt sich ein Blick auf Youtube, z.B. auf Arthur´s Channel, wo man viele wichtige Fragen beantwortet bekommt und auch hervorragende Montageanleitungen zu finden sind.
Vor allem wenn man das Zenmuse H3-2D Gimbal, sprich die stabilisierte Kamerahalterung für die Gopro Hero 3 Black Edition, am Kopter installieren möchte, findet man dort Hilfe, da keine 20140103_Phantom 2 Unboxing_003Anleitung beiliegt. Ich habe einfach das Ipad danebengelegt und munter mitgeschraubt – fertig.

Gestern war dann Jungfernflug – zunächst noch ohne Gimbal, um im Falle eines eventuellen Absturzes den Schaden zu minimieren. Das hat sich im Rückblick als unnötig erwiesen, denn nur die allererste Landung war etwas holprig. Also ab nach Hause, Gimbal installiert, Gopro dran und ich war sehr positiv überrascht vom Ergebnis!

Das Ding macht jedenfalls einen Heidenspass, ist kinderleicht im Handling und die Aufnahmequalität sehr überzeugend. Nun noch ein wenig mit Videobearbeitung beschäftigen und dann seht Ihr in den nächsten Tagen hier das Ergebnis…

Bis dahin: Euch allen ein gutes Neues Jahr und – fleißig abonnieren, liken und kommentieren!
Danke, Euer Martin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: