Archiv für den Monat September 2013

Geoencoding – Nie wieder Aufnahmeorte vergessen!

– English version of this article – Und wieder mal ziehe ich aus aktuellem Anlass ein Thema vor, das meinen Bekanntenkreis beschäftigt und vielen unbekannt ist bzw. zu aufwändig erscheint: Geoencoding bzw. Geotagging von Fotos. Wie kam ich dazu? Nach etlichen Monaten wollte ich vor einiger Zeit die Fotos von unserem Paris-Urlaub sortieren und verschlagworten, […]

Sony RX100 – Wer die Wahl hat, hat die Qual…

Nachdem ich bereits zwei weitere Artikel zu Kameras, Objektiven etc. angefangen hatte, habe ich mich kurzfristig dazu einschlossen, ein anderes Thema vorzuziehen: Sony RX100. Irgendwann war ich es leid, gerade auf Reisen ständig das gesamte Equipment mit mir herumzuschleppen. Die Nikon D700 sollte auch mal zuhause oder im Hotel bleiben, aber ich wollte dennoch für […]

Gutes oder schlechtes Foto?

Heute ist es Zeit, etwas ernsthafter zu starten und ein Thema aufzugreifen, das wohl jeder Fotograf bestens kennt. Immer wieder befallen einen Zweifel an der Qualität der eigenen Fotos. Beim Sortieren meiner Fotos und der Suche nach den besten stellte sich mir immer wieder die Frage: Ist das Foto gut (genug)? In der Vergangenheit haben […]

Klappe die zweite

Nun sind seit meinem ersten Artikel hier ja schon einige Tage ins Land gezogen, aber ich war nicht untätig und meine Erkenntnisse reichen inzwischen deutlich weiter. Das Sichten meiner Fotos der letzten 10 Jahre war ein ständiger Wechsel von Euphorie und Hoffnungslosigkeit, gemischt mit einer Prise Wahnsinn und Melancholie 😉 Eigene Fotos zu bewerten ist […]

So! Heute geht´s endlich los…

… hab´ich mir gedacht und voller Elan den PC hochgefahren. Gute Musik, ein Gläschen Wein, um die Muse wohlgefällig zu stimmen. Alles war perfekt und ich beschloss, zunächst einige Fotos zur Veröffentlichung auszusuchen – ein großer Fehler! Nun sitze ich Stunden später hier und die ersten paar tausend Fotos sind gesichtet. Spätestens jetzt sollte jedem […]